Aktuelle Zeit: Mittwoch 24. Januar 2018, 02:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  Navigation

  Subnavigation

  Uhr


  Statistik

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 324
Themen insgesamt: 121
Ankündigungen 0
Mitteilungen 0
Anhänge 0
Mitglieder insgesamt: 77
Unser neuestes Mitglied: LunaLuni

Themen pro Tag: 0
Beiträge pro Tag: 0
Mitglieder pro Tag: 0
Themen pro User: 2
Beiträge pro User: 4
Beiträge pro Thema: 3
Echte Besucher: 74570



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 203

 ESC 2008 
AutorNachricht
Forum Admin

Registriert: 01.2011
Beiträge: 58
Geschlecht: männlich
#1Beitrag ESC 2008
Der 53. Eurovision Song Contest fand am 20., 22. und 24. Mai 2008 unter dem Motto „Confluence of Sound“ (dt. „Zusammenfluss des Klangs“) in der Belgrad-Arena mit Begleitveranstaltungen im Sava Center in Belgrad statt. Sieger wurde der russische Beitrag Believe von Dima Bilan.[1]
Für Deutschland erreichten die No Angels mit Disappear im Finale den 23. Platz vor den punktgleichen Schlusslichtern Polen und dem Vereinigten Königreich. Der schweizerische Beitrag Era stupendo von Paolo Meneguzzi qualifizierte sich nicht für das Finale, während Österreich im Vorfeld der Veranstaltung seine Teilnahme zurückgezogen hatte.
Halbfinale
Die genauen Platzierungen der einzelnen Länder in den Halbfinalen wurden erst nach dem Finale bekannt gegeben, um eine Beeinflussung zu vermeiden.

Teilnehmer des ersten Halbfinales am 20. Mai 2008 Platz
Startnr.
Land
Sprache
Interpret
Titel
Punkte
Vorentscheid
01. 19 Griechenland Griechenland Englisch Kalomoira Secret Combination 156
02. 14 Armenien Armenien Englisch, Armenisch Siruscho Qele qele 139 ARMTV
03. 18 Russland Russland Englisch Dima Bilan Believe 135 Jewrowidenije 2008
04. 09 Norwegen Norwegen Englisch Maria Haukaas Storeng Hold On Be Strong 106 Melodi Grand Prix 2008
05. 02 Israel Israel Hebräisch, Englisch Boaz Mauda The Fire in Your Eyes 104 Kdam-Eurovision 2008
06. 07 Aserbaidschan Aserbaidschan Englisch Elnur and Samir Day After Day 096 Land of Fire
07. 17 Rumänien Rumänien Rumänisch, Italienisch Nico & Vlad Miriță Pe-o margine de lume 094 Selectia Nationala 2008
08. 16 Finnland Finnland Finnisch Teräsbetoni Missä miehet ratsastaa 079 Euroviisut 2008
09. 13 Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina Bosnisch Elvir Laković Laka Pokušaj 072 Interne Auswahl
10. 1 10 Polen Polen Englisch Isis Gee For Life 042 Piosenka dla Europy 2008
11. 04 Moldawien Moldawien Englisch Geta Burlacu A Century of Love 036 Selecția Națională Moldoveană 2008
11. 08 Slowenien Slowenien Slowenisch Rebeka Dremelj Vrag naj vzame 036 EMA 2008
13. 15 Niederlande Niederlande Englisch Hind Your Heart Belongs to Me 027 Interne Auswahl
14. 01 Montenegro Montenegro Montenegrinisch Stefan Filipović Zauvijek volim te 023 MontenegroSong 2008
15. 11 Irland Irland Englisch Dustin the Turkey Irelande douze points 022 Eurosong
15. 12 Andorra Andorra Englisch, Katalanisch Gisela Casanova 022 Interne Auswahl
17. 06 Belgien Belgien Konstruierte Sprache („Ishtarisch“)[4] Ishtar O Julissi 016 Eurosong
18. 03 Estland Estland Serbisch, Deutsch, Finnisch Kreisiraadio Leto svet 008 Eurolaul 2008
19. 05 San Marino San Marino Italienisch Miodio Complice 005 Interne Auswahl
Teilnehmer des zweiten Halbfinales am 22. Mai 2008 Platz
Startnr.
Land
Sprache
Interpret
Titel
Punkte
Vorentscheid
01. 04 Ukraine Ukraine Englisch Ani Lorak Shady Lady 152
02. 19 Portugal Portugal Portugiesisch Vânia Fernandes Senhora do mar (Negras aguas) 120 Festival da Canção 2008
03. 11 Kroatien Kroatien Kroatisch Kraljevi Ulice & 75 Cents Romanca 112 Dora
03. 13 Danemark Dänemark Englisch Simon Mathew All Night Long 112 Dansk Melodi Grand Prix 2008
05. 14 Georgien Georgien Englisch Diana Gurzkaja Peace Will Come 107
06. 10 Lettland Lettland Englisch Pirates of the Sea Wolves of the Sea 086 Eirodziesma 2008
07. 03 Turkei Türkei Türkisch Mor ve Ötesi Deli 085 Interne Auswahl
08. 01 Island Island Englisch Euroband (Eurobandið) This Is My Life (Fullkomið líf) 068 Laugdagslögin
09. 06 Albanien Albanien Albanisch Olta Boka Zemrën e lamë peng 067 Festivali i Këngës 2008
10. 18 Mazedonien Mazedonien Englisch Tamara, Vrčak & Adrian Let Me Love You 064 SkopjeFest 2008
11. 12 Bulgarien Bulgarien Englisch Deep Zone Project & DJ Balthazar DJ, Take Me Away 056 EuroBGvision 2008
12. 1 02 Schweden Schweden Englisch Charlotte Perrelli Hero 054 Melodifestivalen 2008
13. 07 Schweiz Schweiz Italienisch Paolo Meneguzzi Era stupendo 047 Interne Auswahl
14. 16 Malta Malta Englisch Morena Vodka 038 Malta Song For Europe 2008
15. 17 Zypern Republik Zypern Griechisch Evdokia Kadi Femme fatale 036
16. 05 Litauen Litauen Englisch Jeronimas Milius Nomads in the Night 030 Eurovizija 2008
17. 09 Weissrussland Weißrussland Englisch Ruslan Aljachno Hasta la vista 027 EuroFest
18. 08 Tschechien Tschechien Englisch Tereza Kerndlová Have Some Fun 009 Eurosong
19. 15 Ungarn Ungarn Englisch Csézy Candlelight 006 Eurovíziós Dalfesztivál
FinaleDie Großen Vier und das Gastgeberland waren für das Finale automatisch qualifiziert. Die Startnummern wurden jeweils im Anschluss an die beiden Halbfinale auf zwei Pressekonferenzen ausgelost.
Teilnehmer des Finales am 24. Mai 2008
Platz Startnr. Land Sprache Interpret Titel Punkte
01. 24 Russland Russland Englisch Dima Bilan Believe 272
02. 18 Ukraine Ukraine Englisch Ani Lorak Shady Lady 230
03. 21 Griechenland Griechenland Englisch Kalomoira Secret Combination 218
04. 05 Armenien Armenien Englisch, Armenisch Sirusho Qele qele 199
05. 25 Norwegen Norwegen Englisch Maria Haukaas Storeng Hold On Be Strong 182
06. 23 Serbien Serbien Serbisch Jelena Tomašević Oro 160
07. 12 Turkei Türkei Türkisch Mor ve Ötesi Deli 138
08. 20 Aserbaidschan Aserbaidschan Englisch Elnur and Samir Day After Day 132
09. 07 Israel Israel Hebräisch, Englisch Boaz Mauda The Fire in Your Eyes 124
10. 06 Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina Serbokroatisch Elvir Laković Laka Pokušaj 110
11. 14 Lettland Lettland Englisch Pirates of the Sea Wolves of the Sea 083
11. 17 Georgien Georgien Englisch Diana Gurzkaja Peace Will Come 083
13. 13 Portugal Portugal Portugiesisch Vânia Fernandes Senhora do mar (Negras aguas) 069
14. 11 Island Island Englisch Euroband (Eurobandið) This Is My Life (Fullkomið líf) 064
15. 16 Danemark Dänemark Englisch Simon Mathew All Night Long 060
16. 03 Albanien Albanien Albanisch Olta Boka Zemrën e lamë peng 055
16. 22 Spanien Spanien Englisch, Spanisch Rodolfo Chikilicuatre Baila el Chiki Chiki 055
18. 15 Schweden Schweden Englisch Charlotte Perrelli Hero 047
18. 19 Frankreich Frankreich Englisch, Französisch Sébastien Tellier Divine (Divin) 047
20. 01 Rumänien Rumänien Rumänisch, Italienisch Nico & Vlad Miriță Pe-o margine de lume 045
21. 09 Kroatien Kroatien Kroatisch Kraljevi Ulice & 75 Cents Romanca 044
22. 08 Finnland Finnland Finnisch Teräsbetoni Missä miehet ratsastaa 035
23. 04 Deutschland Deutschland Englisch No Angels Disappear 014
23. 02 Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich Englisch Andy Abraham Even If 014
23. 10 Polen Polen Englisch Isis Gee For Life 014
PunktevergabePunktevergabe (1–22)[5] Platz
Land
Gesamt
Albanien
AL
Andorra
AND
Weissrussland
BY
Belgien
B
Bosnien und Herzegowina
BIH
Kroatien
HR
Zypern Republik
CY
Danemark
DK
Estland
EST
Mazedonien
MK
Finnland
FIN
Frankreich
F
Deutschland
D
Griechenland
GR
Island
IS
Irland
IRL
Israel
IL
Lettland
LV
Litauen
LT
Malta
M
Niederlande
NL
Norwegen
N

1. Russland Russland 272 6 5 12 3 4 6 8 0 12 6 10 1 7 7 0 5 12 12 12 8 1 5
2. Ukraine Ukraine 230 8 6 10 1 3 7 6 7 4 4 3 0 0 6 5 6 10 10 6 10 0 0
3. Griechenland Griechenland 218 12 8 2 8 7 5 12 3 1 3 0 3 12 — 0 4 5 0 0 2 6 0
4. Armenien Armenien 199 2 0 7 12 6 0 10 0 0 1 0 12 6 12 1 0 8 0 0 0 12 0
5. Norwegen Norwegen 182 7 1 5 2 2 1 0 10 8 0 12 0 0 2 10 7 7 6 4 3 4 —
6. Serbien Serbien 160 5 0 1 0 12 10 5 0 0 10 0 7 8 5 2 0 0 0 0 1 8 6
7. Turkei Türkei 138 10 0 3 10 8 0 0 4 0 7 4 10 10 0 0 0 0 0 0 0 10 2
8. Aserbaidschan Aserbaidschan 132 0 7 8 7 0 0 0 0 0 8 0 0 1 3 0 0 3 4 7 0 2 0
9. Israel Israel 124 4 0 4 5 5 2 2 0 0 0 8 6 3 1 0 0 — 0 3 0 3 3
10. Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina 110 0 0 0 0 — 12 0 2 0 5 6 2 5 0 0 2 0 0 0 0 7 10
11. Georgien Georgien 83 0 0 6 0 0 0 7 0 5 0 0 0 0 4 0 0 2 8 5 5 0 0
12. Lettland Lettland 83 0 2 0 0 0 4 0 6 7 0 0 0 0 0 4 12 0 — 10 7 0 0
13. Portugal Portugal 69 0 10 0 6 0 3 0 0 0 0 0 8 4 0 6 0 0 0 0 0 5 0
14. Island Island 64 0 0 0 0 0 0 0 12 0 0 7 0 0 0 — 0 4 2 0 6 0 8
15. Danemark Dänemark 60 0 0 0 0 0 0 0 — 3 0 0 0 0 0 12 1 0 7 2 4 0 12
16. Spanien Spanien 55 1 12 0 4 0 0 4 1 0 0 1 5 0 8 0 0 0 0 0 0 0 0
17. Albanien Albanien 55 — 0 0 0 1 8 0 0 0 12 0 0 0 10 0 0 0 0 0 0 0 0
18. Schweden Schweden 47 3 0 0 0 0 0 1 8 2 0 5 0 0 0 3 0 1 0 1 12 0 7
19. Frankreich Frankreich 47 0 3 0 0 0 0 0 5 6 0 2 — 0 0 8 0 0 3 8 0 0 1
20. Rumänien Rumänien 45 0 0 0 0 0 0 3 0 0 0 0 4 0 0 0 3 6 0 0 0 0 0
21. Kroatien Kroatien 44 0 0 0 0 10 — 0 0 0 2 0 0 2 0 0 0 0 5 0 0 0 0
22. Finnland Finnland 35 0 4 0 0 0 0 0 0 10 0 — 0 0 0 7 0 0 1 0 0 0 4
23. Deutschland Deutschland 14 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 — 0 0 0 0 0 0 0 0 0
24. Polen Polen 14 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 10 0 0 0 0 0 0
25. Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich 14 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 8 0 0 0 0 0
Punktevergabe (23–43 Platz
Land
Gesamt
Polen
PL
Portugal
P
Rumänien
RO
Russland
RUS
Serbien
SRB
Slowenien
SLO
Spanien
E
Schweden
S
Schweiz
CH
Turkei
TR
Ukraine
UA
Vereinigtes Konigreich
GB
Bulgarien
BG
Ungarn
H
Moldawien
MD
Armenien
ARM
Tschechien
CZ
Georgien
GE
Montenegro
MNE
Aserbaidschan
AZ
San Marino
RSM
1. Russland Russland 272 6 6 10 — 10 7 5 0 0 5 12 0 6 10 10 12 7 8 8 8 0
2. Ukraine Ukraine 230 10 12 3 8 6 2 7 0 0 8 — 5 7 6 7 5 8 10 4 10 0
3. Griechenland Griechenland 218 3 0 12 3 8 6 3 1 5 7 2 12 10 8 4 8 5 4 6 6 12
4. Armenien Armenien 199 12 0 4 12 5 5 10 2 0 10 7 0 8 0 2 — 12 12 1 0 8
5. Norwegen Norwegen 182 8 2 5 5 4 0 6 12 0 2 6 7 1 4 5 7 0 5 0 5 7
6. Serbien Serbien 160 4 0 7 4 — 12 0 6 12 0 0 0 4 7 1 3 6 0 12 2 0
7. Turkei Türkei 138 0 0 8 2 0 0 0 0 6 — 4 8 5 5 0 0 0 6 0 12 4
8. Aserbaidschan Aserbaidschan 132 7 0 2 10 0 1 0 0 0 12 10 0 3 12 8 0 10 7 0 — 0
9. Israel Israel 124 5 0 6 6 7 3 0 0 1 0 5 0 2 3 6 6 0 3 5 7 10
10. Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina 110 0 0 0 0 12 10 0 10 7 6 0 0 0 0 0 0 1 0 10 3 0
11. Georgien Georgien 83 0 1 0 7 0 0 0 0 0 4 8 0 0 0 3 10 4 — 0 4 0
12. Lettland Lettland 83 0 8 0 0 0 0 2 3 0 0 0 10 0 0 0 0 3 2 3 0 0
13. Portugal Portugal 69 0 — 0 0 1 0 8 0 10 0 3 0 0 0 0 0 0 0 0 0 5
14. Island Island 64 0 7 0 0 0 0 4 8 0 0 0 6 0 0 0 0 0 0 0 0 0
15. Danemark Dänemark 60 0 5 0 0 0 0 0 5 0 0 0 3 0 2 0 0 2 0 0 0 2
16. Spanien Spanien 55 0 10 0 0 0 0 — 0 4 3 0 1 0 0 0 1 0 0 0 0 0
17. Albanien Albanien 55 0 0 0 0 0 4 0 0 8 1 0 0 0 0 0 0 0 0 7 1 3
18. Schweden Schweden 47 0 0 0 0 2 0 1 — 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0
19. Frankreich Frankreich 47 1 0 0 0 0 0 0 4 0 0 0 2 0 0 0 4 0 0 0 0 0
20. Rumänien Rumänien 45 0 4 — 0 0 0 12 0 0 0 0 0 0 0 12 0 0 0 0 0 1
21. Kroatien Kroatien 44 0 3 1 1 3 8 0 0 3 0 1 0 0 0 0 2 0 1 2 0 0
22. Finnland Finnland 35 2 0 0 0 0 0 0 7 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
23. Deutschland Deutschland 14 0 0 0 0 0 0 0 0 2 0 0 0 12 0 0 0 0 0 0 0 0
24. Polen Polen 14 — 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 4 0 0 0 0 0 0 0 0 0
25. Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich 14 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 — 0 0 0 0 0 0 0 0 6


Sonntag 22. Mai 2011, 19:58
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de