Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Juli 2018, 13:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


  Navigation

  Subnavigation

  Uhr


  Statistik

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 370
Themen insgesamt: 131
Ankündigungen 0
Mitteilungen 0
Anhänge 0
Mitglieder insgesamt: 83
Unser neuestes Mitglied: Joykax

Themen pro Tag: 0
Beiträge pro Tag: 0
Mitglieder pro Tag: 0
Themen pro User: 2
Beiträge pro User: 4
Beiträge pro Thema: 3
Echte Besucher: 76290

  Umfragen

Wer ist euer persönlicher Superstar 2018?

Marie Votes: 9  75% 
Michel Votes: 3  25% 
Abstimmungen insgesamt: 12




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 212

 ESC 2007 
AutorNachricht
Forum Admin

Registriert: 01.2011
Beiträge: 58
Geschlecht: männlich
#1Beitrag ESC 2007
Der 52. Eurovision Song Contest fand am 10. und 12. Mai 2007 unter dem Motto „True Fantasy“ in der Hartwall Areena in Finnlands Hauptstadt Helsinki statt. Sieger wurde der serbische Beitrag Molitva von Marija Šerifović.
Nach dem Sieg der Hardrock-Band Lordi im Jahr zuvor erhielt der finnische Sender Yleisradio vom Veranstalter EBU den Auftrag zur Ausrichtung. Finnland, das seit 1961 am Eurovision Song Contest teilnimmt, war damit zum ersten Mal Gastgeber des Wettbewerbs.

Auf Beschluss der EBU wurde die Veranstaltung zeitlich vorverlegt und fand bereits am zweiten Maiwochenende statt. Entgegen ursprünglichen Plänen, die eine Reduzierung der Zahl der direkt qualifizierten Länder vorsah, hielt die EBU am Ende doch an der seit 2004 praktizierten Teilnehmerregelung fest. Weiterhin qualifizierten sich 14 Länder direkt für das Finale: Die zehn Bestplatzierten des Vorjahrs und die vier größten Beitragszahler der EBU. Die maximale Teilnehmerzahl, ursprünglich auf 40 festgelegt, wurde auf 43 erweitert. Durch die Absage Monacos reduzierte sich die Anzahl der tatsächlichen Teilnehmer schließlich auf 42.

Veranstaltungsort war die Hartwall Areena in Helsinki. Präsentiert wurden die Sendungen von den Moderatoren Jaana Pelkonen und Mikko Leppilampi. Das Televoting im Finale wurde vom finnischen Weihnachtsmann Joulupukki eröffnet.
Besonderheiten
Interpretin des Siegertitels, Marija Šerifović während des Auftritts beim Eurovision Song ContestNach dem Ausscheiden des Schweizers DJ Bobo im Halbfinale wurden bei den internationalen Buchmachern Verka Serduchka (Ukraine), Dmitri Koldun (Weißrussland), Marija Šerifović (Serbien), die schwedische Band The Ark und die russische Mädchenband Serebro als Favoriten auf den Sieg gehandelt.[1] Dagegen nur Außenseiterchanchen wurden dem deutschen Starter Roger Cicero mit der Swingnummer Frauen regier’n die Welt eingeräumt, am Ende wurde er 19. Trotz dieser schlechten Platzierung schaffte es bis 2010, als Deutschland gewann, kein deutscher Beitrag mehr, eine bessere Platzierung zu erkämpfen. Auch Österreichs Beitrag Get a Life – Get Alive von Eric Papilaya schied im Semifinale aus.

Anlässlich des Eurovision Song Contest 2007 in Helsinki gab die finnische Post am 9. Mai 2007 einen Bogen mit 4 Briefmarken heraus. Auf einer Briefmarke ist Mister Lordi Tomi Putaansuu, auf der zweiten die komplette Band Lordi, auf der dritten die früheren finnische Eurovisionsteilnehmer Laila Kinnunen (1961), Marion Rung (1962, 1973), Kirka (1984) und Katri-Helena (1979, 1993) sowie auf der vierten das Symbol des Eurovision Song Contest mit der finnischen Fahne zu sehen.
Halbfinale
Die Teilnehmer, welche nicht automatisch für die Hauptveranstaltung qualifiziert waren, traten am 10. Mai in einem „Halbfinale“ gegeneinander an. Die zehn besten Teilnehmer (in der Tabelle hellgrün) hatten sich für das Finale qualifiziert. Die genaue Punkteverteilung im Halbfinale wurde erst nach dem Finale bekannt gegeben.
Platz Startnr. Land Sprache Interpret Titel Punkte
01. 15 Serbien Serbien Serbisch Marija Šerifović Molitva 298
02. 22 Ungarn Ungarn Englisch Magdi Rúzsa Unsubstantial Blues 224
03. 26 Turkei Türkei Englisch Kenan Doğulu Shake It Up şekerim 197
04. 04 Weissrussland Weißrussland Englisch Koldun Work Your Magic 176
05. 28 Lettland Lettland Italienisch Bonaparti.lv Questa notte 168
06. 01 Bulgarien Bulgarien Bulgarisch Eliza Todorowa & Stojan Jankulow Voda (Water) 146
07. 25 Slowenien Slowenien Slowenisch Alenka Gotar Cvet z juga 140
08. 06 Georgien Georgien Englisch Sopho Visionary Dream 123
09. 18 Mazedonien Mazedonien Mazedonisch, Englisch Karolina Gočeva Mojot svet 097
10. 09 Moldawien Moldawien Englisch Natalia Barbu Fight 091
11. 17 Portugal Portugal Portugiesisch Sabrina Dança comigo (vem ser feliz) 088
12. 21 Andorra Andorra Katalanisch, Englisch Anonymous Salvem el món 080
13. 05 Island Island Englisch Eiríkur Hauksson Valentine Lost 077
14. 14 Polen Polen Englisch The Jet Set Time to Party 075
15. 03 Zypern Republik Zypern Französisch Evridiki Comme ci, comme ça 065
16. 13 Kroatien Kroatien Kroatisch, Englisch Dragonfly feat. Dado Topić Vjerujem u ljubav 054
17. 11 Albanien Albanien Englisch Frederik Ndoci & Aida Hear My Plea 049
18. 19 Norwegen Norwegen Englisch, Spanisch Guri Schanke Ven a bailar conmigo 048
19. 12 Danemark Dänemark Englisch DQ Drama Queen 045
20. 08 Schweiz Schweiz Englisch DJ BoBo Vampires Are Alive 040
21. 10 Niederlande Niederlande Englisch Edsilia Rombley On Top of the World 038
22. 07 Montenegro Montenegro Montenegrinisch Stevan Faddy Ajde, kroci 033
22. 23 Estland Estland Englisch Gerli Padar Partners in Crime 033
24. 02 Israel Israel Englisch, Französisch, Hebräisch Teapacks Push the Button 017
25. 20 Malta Malta Englisch Olivia Lewis Vertigo 015
26. 24 Belgien Belgien Englisch The KMG’s Love Power 014
27. 27 Osterreich Österreich Englisch Eric Papilaya Get a Life – Get Alive 004
28. 16 Tschechien Tschechien Tschechisch Kabát Malá dáma 001
Finale
Im Finale am 12. Mai nahmen teil (geordnet nach der Anzahl erreichter Punkte):[4]
Platz Startnr. Land Sprache Interpret Titel Punkte
01. 17 Serbien Serbien Serbisch Marija Šerifović Molitva 268
02. 18 Ukraine Ukraine Ukrainisch, Deutsch, Englisch Verka Serduchka Dancing Lasha Tumbai 235
03. 15 Russland Russland Englisch Serebro Song Number One 207
04. 22 Turkei Türkei Englisch Kenan Doğulu Shake It Up şekerim 163
05. 21 Bulgarien Bulgarien Bulgarisch Eliza Todorowa & Stojan Jankulow Voda (Water) 157
06. 03 Weissrussland Weißrussland Englisch Koldun Work Your Magic 145
07. 10 Griechenland Griechenland Englisch Sarbel Yassou Maria 139
08. 23 Armenien Armenien Englisch, Armenisch Hayko Anytime You Need 138
09. 08 Ungarn Ungarn Englisch Magdi Rúzsa Unsubstantial Blues 128
10. 24 Moldawien Moldawien Englisch Natalia Barbu Fight 109
11. 01 Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina Bosnisch/Kroatisch/Serbisch Marija Šestić Rijeka bez imena 106
12. 11 Georgien Georgien Englisch Sopho Visionary Dream 097
13. 20 Rumänien Rumänien Englisch, Italienisch, Spanisch,
Russisch, Französisch, Rumänisch Todomondo Liubi, liubi, I Love You 084
14. 06 Mazedonien Mazedonien Mazedonisch, Englisch Karolina Gočeva Mojot svet 073
15. 07 Slowenien Slowenien Slowenisch Alenka Gotar Cvet z juga 066
16. 14 Lettland Lettland Italienisch Bonaparti.lv Questa notte 054
17. 05 Finnland Finnland Englisch Hanna Pakarinen Leave Me Alone 053
18. 12 Schweden Schweden Englisch The Ark The Worrying Kind 051
19. 16 Deutschland Deutschland Deutsch, Englisch[5] Roger Cicero Frauen regier’n die Welt 049
20. 02 Spanien Spanien Spanisch, Englisch D’Nash I Love You mi vida 043
21. 09 Litauen Litauen Englisch 4Fun Love or Leave 028
22. 13 Frankreich Frankreich Französisch, Englisch Les Fatals Picards L’amour à la française 019
22. 19 Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich Englisch Scooch Flying the Flag (For You) 019
24. 04 Irland Irland Englisch Dervish They Can’t Stop the Spring 005


Sonntag 22. Mai 2011, 20:54
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de